Über mich

Ich praktiziere Yoga, seit ich 20 Jahre alt bin.
Schon immer habe ich Verknüpfungen von Yoga mit meinen anderen Tätigkeiten gesucht und gefunden: 

Als Musiker wusste ich zunehmend die Erfahrung einer aufgerichteten Wirbelsäule, einer fein dosierten Kraft und eines ruhigen Atems zu nutzen, um mein Instrumentalspiel ökonomischer und fließender gestalten zu können. 

Als Förderschullehrer konnte ich meine eigene Erfahrung von Bewegungsabläufen und -mustern immer nutzbringender in die motorische Förderung meiner Schüler:innen einbringen.

Seit 2006 bin ich Schüler von Anja Waldbauer (Frankfurt/ Main) in der Tradition von Krishnamacharya, Desikachar und Sriram. Dieser Begegnung verdanke ich ein Bewusstsein für die Tiefe von Yogapraxis, die weit über körperliche Arbeit hinausgeht.
Von 2017 bis 2021 absolvierte ich die 4jährige Yogalehrausbildung bei yogasaram Frankfurt (Cornelia und Jürgen Slisch). 
Seither bin ich Schüler bei Astrid Klinski (Bruchköbel).